© 2017 by Komitee des Lazarus-von-Schwendi-Freundschaftsbundes

„Schwendi-Seelen“
Rezept für die „Lazarus-von-Schwendi-Seelen“:

 

Man nehme:

 

    3000 g         Dinkelmehl (WM 550)

    2000 g         Ruchmehl (WM 1050)

      800 g         Roggenmehl (RM 1150)

      100 g         Backmalz

        25 g         Salz

      150 g         Hefe

    3500 g         Wasser

 

 

Knetzeit: 4 Minuten langsam + 6 Minuten schnell

 

Reifezeit: über Nacht

 

Aufarbeitung: Roggenmehl verwenden.        

Auf bemehltem Tisch auslegen – 25 cm lange und 4 cm breite Streifen abstechen, Teigstücke zweimal verdrehen,

auf Blech absetzten und nach kurzer Ruhe abbacken.

 

Backtemperatur: 250° C mit Dampf

 

Backzeit: 25 Minuten (Zug auf 3 Minuten vor Ende)

 

© Rezept von Bäckermeister Eugen Hörmann, Biberacher Straße 13, 88477 Schwendi